Eine Presse Mitteilung, die wir gerne mit Euch teilen!

Wir bedanken uns, für diesen tollen Gewinn!!!

 

Sechs Vereine aus Schleswig und Umgebung können sich jetzt freuen - Ihre Bewerbungen im Rahmen der Aktion „Mit Helios zurück ins Team“

haben überzeugt. Mit insgesamt 10.000 Euro unterstützt das Helios Klinikum die Nachwuchsarbeit im Breitensport. Bei der

Spendenscheckübergabe Mitte November würdigte Klinikgeschäftsführer Johannes Rasche das Engagement der Ehrenamtlichen und die

Begeisterung der Kinder und Jugendlichen für mehr Bewegung.

„Die Kooperation zwischen Medizin und Sport ist uns besonders wichtig. Dabei konzentrieren wir uns ganz bewusst auf die Vereinsarbeit für Kinder und Jugendliche in der Region“, sagt Johannes Rasche, Klinikgeschäftsführer des Helios Klinikum Schleswig. „In den vergangenen fast anderthalb Jahren musste der Breitensport größtenteils pausieren. Mit der Aktion „Mit Helios zurück ins Team“ möchten wir Kindern und Jugendlichen dabei helfen, wieder aktiv zu sein und ihren Sport mit Leidenschaft auszuüben.“ Dabei ist die Förderung so individuell wie die vielfältigen Turn- und Sportvereine in der Region.

Ein neuer Satz Trainingsanzüge, eine Tischtennisplatte für draußen, Hockeyschläger für die Kleinsten oder Hindernisse für den Ninja Warrior Parcours – die Wünsche sind ganz unterschiedlich. Für Klinikgeschäftsführer Johannes Rasche sind sie alle gleichermaßen zu fördern: „Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit steht nicht zuletzt das Miteinander. Und was ein Team leisten kann, welches mit Spaß für ein gemeinsames Ziel arbeitet, beweisen die hier gewürdigten Vereine eindrucksvoll.“

 

Im Sommer dieses Jahres hatte das Helios Klinikum Schleswig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Vereine in der Region, die im Nachwuchsbereich tätig sind oder Kinder auf andere Art und Weise bei der körperlichen wie mentalen Betätigung unterstützen, dazu aufgerufen sich unter dem Motto „#meinteam – Mit Helios zurück ins Team“ um eine Sportförderung zu bewerben. Dabei war Kreativität gefragt. Von Videobotschaften über Bildcollagen bis hin zu persönlichen Briefen war alles dabei.

 

Zu den Gewinnern der Aktion gehören der TSV Breiholz e.V. mit den Sparten Hobby Horsing und Ninja Warrior, der TSV Schleswig mit der Sparte Basketball, der MTV Heide mit der Sparte Wassersport, der TSV Friedrichsberg-Busdorf e.V. mit der Sparte Fußball, der Sportverein Ellingstedt mi der Sparte Tischtennis sowie der TSV Fahrdorf mit der Sparte Hockey.